Zehn Inseln, die man in Malaysia besuchen sollte

Malaysia ist weltweit bekannt für seine kulturelle Vielfalt, weitläufigen tropischen Wälder, köstliche Küche und ja, seine herrlichen Strände. Ich hatte das Privileg, besuchen viele malaysischen Inseln auf dem blendend weißen Sand faulenzen, schwimmen im glasklaren Wasser und zu sagen ‘hallo’, um das wunderschöne Unterwasserwelt. Malaysia besteht aus zwei Teilen: der malaysischen Halbinsel (oder West-Malaysia), die den südlichsten Abschnitt des asiatischen Kontinents ist, und die Staaten Sabah und Sarawak auf der Insel Borneo (der weltweit drittgrößte Insel), die oft gemeinsam als Ost-Malaysia bezeichnet. Obwohl das Festland von West-und Ost-Malaysia schöne Sandstrände haben, können die besten Strände und Korallenriffe auf den vielen Inseln vor der Küste gefunden werden. Die größten Inseln, Penang und Langkawi bieten eine Menge mehr als nur Strände. Hier ist meine Liste von zehn fabelhafte Inseln in Malaysia, durch (Niveau)-Aktivität eingestuft.

Mehr als nur Strände

penang malaysiaPenang – mein Favorit malaysischen Insel bietet herrliche Gebäude aus der Kolonialzeit, atmosphärischen Tempel, ein UNESCO-Weltkulturerbe (Georgetown) und einige der besten Nahrungsmittel im Land. Die Strände sind nicht groß, aber sie sind mehr als durch die große Vielfalt an touristischen Angeboten, das Essen und eine wunderbare Vielfalt an beeindruckenden Hotels ausgeglichen. Lesen Sie mehr über die Dinge in Penang zu tun. Suche nach Hotels in Penang.

2. Langkawi – nördlich von Penang, nahe der Grenze zu Thailand, hat Langkawi schöne Strände (einschließlich Cenang Strand und mein Favorit, Tanjung Rhu Strand), einem gebirgigen Inneren und wunderschönen Hotels. Es gibt viele Seasport Optionen auf den wichtigsten Stränden. Weiter im Landesinneren, Leiter für die Seilbahn und Skybridge für einen atemberaubenden Blick auf die Insel und die Andamanensee. Darüber hinaus bedeutet Langkawi ist Duty-Free-Status tolle Schnäppchen für populäre Duty-free-Artikel. Suche nach Hotels in Langkawi.

Redang Insel3. Redang – Redang Insel ist eine der größten Inseln vor der Ostküste der Halbinsel Malaysia. Die Strände sind weiß und sandig und das Wasser ist kristallklar. Die Insel ist umgeben von wunderschönen Korallenriffen umgeben, so dass es zu einem beliebten Schnorcheln / Tauchen Ziel. Es gibt auch mehrere Wege, die der Insel Dschungel Innenraum kreuz und quer. Darüber hinaus ist die Insel leicht erreichbar von Kuala Lumpur und Singapur aufgrund seiner Landebahn. Es gibt auch Fährverbindungen von Merang auf dem Festland. Suche nach Hotels in Redang.

4. Perhentian – Perhentian besteht aus zwei Inseln (Perhentian Besar und Perhentian Kecil). Beide Inseln bieten einen atemberaubenden Sandstrände, von Palmen gesäumten Stränden, kristallklarem Wasser und farbenprächtige Korallenriffe. Es gibt eine Vielzahl an Hotels auf der Perhentian Inseln, die zu unterschiedlichen Budgets gerecht zu werden.

5. Lang Tengah – liegt genau in zwischen Perhentian und Redang Inseln, ist Lang Tengah ein wahres Juwel. Seine geringe Größe bedeutet, dass es nicht viel zu tun abgesehen von Faulenzen an einem der herrlichen Strände und Tauchen in den smaragdgrünen Meer. Ich erlebte meine erste Hai-Begegnungen aus Lang Tengah so es eine Insel, die ich so schnell nicht vergessen ist! Suche nach Hotels in Lang Tengah.

Redang, Perhentian und Lang Tengah Inseln sind in der nordöstlichen Ecke der Halbinsel Malaysia. Redang und Perhentian Inseln können mit dem Boot von Merang zugegriffen werden, während Perhentian Inseln per Boot erreichbar von der Stadt Kuala Besut sind. Die Inseln sind in der Regel während der Monsunzeit (- Februar November) geschlossen.

Sipadan insel6. Sipadan – Sipadan ist eine der berühmtesten Tauchplätze der Welt. Die einzige ozeanische Insel in Malaysia, ist Sipadan vor der Ostküste von Sabah befindet. Die Insel ist im Grunde ein alter Vulkankegel überwuchert von Korallen. Turtles sind Hammerhaie, Barrakudas und Parrothead Fisch nur eine Handvoll der vielen marinen Arten, die hier betrachtet werden können. Aufgrund seiner Popularität – Taucher aus aller Welt besuchen die Insel jedes Jahr – die Zahl der Tauchgruppen pro Tag ist begrenzt so dass es ratsam, so ist im Voraus. Sipadan ist mit dem Boot von der Stadt Semporna.

7. Lankayan – diese kleine Insel in der Sulu-See, nördlich des Sabahan Stadt Sandakan, ist ein großartiger Ort, um Schildkröten und Walhaien (von März bis Mai) vor Ort. Seine unberührten Strände und die gute Erreichbarkeit von Sandakan machen es zu einem lokalen Favoriten.

8. Mantanani – Mantanani ist schnell zu einem beliebten Insel Wochenende aufgrund seiner Nähe von Kota Kinabalu, der Hauptstadt von Sabah – ein Speed-Boot entführt Gäste auf die Insel in 45 Minuten. Es gibt genügend Möglichkeiten zum Schnorcheln und Tauchen – die fortgeschrittene Taucher sind mit dem passenden Namen “Stingray Avenue” übernommen. Es gibt eine einfache, aber sehr hübschen Lodge auf der Insel, mit Hängematten und Liegestühlen am Strand zu vervollständigen.

Layang Layang insel9. Layang Layang – das Atoll, befindet sich 300 km vor der Küste von Sabah in das Südchinesische Meer, ist Teil des weitläufigen Spratley Archipels. Das Atoll besteht aus einer Lodge, einem Marine-Stützpunkt und eine Landebahn, und einige der besten Tauchplätze in Malaysia. Aufgrund seiner Isolation, ist das Leben im Meer reichlich vorhanden und die Korallen sind in ausgezeichnetem Zustand. Die meisten Taucher besuchen die Insel, um Hammerhaie und Walhaie zu sehen. Layang Layang kann mit dem Flugzeug von Kota Kinabalu erreicht werden.

Sipadan, Lankayan, Mantanani und Layang Layang sind in Sabah, am malaysischen Borneo. Lesen Sie mehr über die Dinge zu tun und sehen in Sabah. Die Hauptstadt von Sabah, Kota Kinabalu, hat einen internationalen Flughafen mit Flügen zu den wichtigsten Städten in Südostasien, China, Hong Kong, Taiwan, Korea und Japan.
Genuss

10. Rebak – Rebak ist eine kleine, private Insel, die Teil des Langkawi Archipels. Seine Abgeschiedenheit – es gibt einen einzigen Fünf-Sterne-Resort auf der Insel von der Taj-Gruppe verwaltet – ist ideal für diejenigen, die eine ruhige Zeit. Es gibt nichts, aber üppiges Grün, herrliche weiße Strände und Palmen. Kombinieren Sie das mit dem Luxus des Fünf-Sterne-Rebak Island Resort und Sie haben die perfekte Gelegenheit für viel Entspannung und Genuss.